Weiterbildungsangebot der Deutschen Sporthochschule Köln „Globales Lernen im Sport“

09.09.2021

Jetzt anmelden und im ersten Jahrgang ab Oktober dabei sein

Die Deutsche Sportjugend hat im Juni 2021 eine Befragung ihrer Mitgliedsorganisationen zum Thema Nachhaltigkeit durchgeführt (Veröffentlichung der gesamten Ergebnisse in der Zeitschrift Forum Kinder- und Jugendsport, Oktober 2021) bei der herausgekommen ist, dass sich die Akteur*innen und Multiplikator*innen im Sport mehr Qualifizierungsangebote in diesem Feld wünschen.

Und so schnell kann es gehen – Die Deutsche Sporthochschule Köln bietet allen Interessierten eine Weiterbildung im Feld „Globales Lernen im Sport“ an und reagiert damit auf die gestiegene Bedeutsamkeit des Themas Nachhaltigkeit im Sport! In dem berufsbegleitenden Studiengang wird gezeigt, wie der Sport als Instrument für mehr Nachhaltigkeit genutzt werden kann und welche theoretischen und praktischen Inhalte hinter dem Feld stecken. Engagement Global, mit der auch die dsj kooperiert, und Rheinflanke sind die Partner und zeigen viele tolle Beispiele im Sport.  

Im Bereich Nachhaltigkeit steht die dsj in engem Austausch mit der Sporthochschule Köln und unterstützt daher dieses hilfreiche Angebot und will viele interessierte Akteur*innen dafür motivieren. Das Angebot ist kostengünstig, berufsbegleitend und bietet tolle Anregungen für den eigenen Verband! Mehr Informationen findet gibt es auf www.dshs-koeln.de/globaleslernen 

Schnell anmelden, mitmachen und der dsj von euren Erfahrungen berichten! Meldet euch gerne bei Katharina Morlang und berichtet von euren Erfahrungen aus dem Studium. 
 



Zur News-Übersicht