Wir Gestalten – Bewegen – Unsere Zukunft

09.04.2019

Juniorbotschafter/innen Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)


Nachhaltig leben. Den Sport und die Gesellschaft nachhaltig gestalten. – Das ist für viele junge Menschen im Sport bereits Realität!
Die Juniorbotschafter/innen Bildung für nachhaltige Entwicklung haben sich vom 5. bis 7. April 2019 in Heidelberg darüber ausgetauscht, was sie für eine nachhaltigere Welt tun und wie sie sich darüber hinaus politisch und gesellschaftlich einbringen können.

Der Moderationskoffer Bildung für nachhaltige Entwicklung in der Deutschen Sportjugend bot ihnen erste Anhaltspunkte, um gemeinsam über die Nachhaltige Entwicklung in einer Sportorganisationen ins Gespräch zu kommen. Wie aber die Sustainable Development Goals (SDGs) konkret durch Sport erreicht werden können und wie BNE im Sport umgesetzt wird, haben z.B. die Stadt Heidelberg mit dem Sportkreis Heidelberg sowie Sascha Bauer mit seinen Erfahrungen aus der internationalen Bildungsarbeit sehr anschaulich und praxisnah gezeigt. Carolina Claus (Leichtathletik Klub Weiche), Delegierte bei dem G20-Jugendgipfel 2018 in Argentinien berichtete darüber hinaus sehr lebhaft über ihr Engagement für Nachhaltigkeit in der Deutschen Sportjugend. Ihr politischer Einsatz macht deutlich, wie wichtig es ist, beharrlich zu sein und als junger Mensch mit politischen Entscheidungsträger/innen in einen Dialog zu treten. Zuletzt wurden zahlreiche Themenfelder diskutiert und Maßnahmen zur Umsetzung in Bezug auf Klimaschutz, Artenschutz, Spiele/Übungen zum Thema Recycling, Mobilität mit Kindern, Politische Wirksamkeit und vieles mehr gesammelt.

Fazit: Die Sportvereine tun bereits viel für eine nachhaltige Entwicklung. „Wir müssen selbstbewusster werden und zeigen, dass der Sport per se nachhaltig ist, Chancengleichheit, Respekt, soziales Engagement, Gestaltungskompetenzen bei jungen Menschen fördert!“, so Tobias Dollase, dsj-Vorstandsmitglied und zuständig für Bildung für nachhaltige Entwicklung in der dsj.

Trotzdem gibt es noch genug zu tun! Und das packen die Juniorbotschafter/innen BNE gerne an! Bildung ist der Schlüssel für eine nachhaltige Entwicklung. Das haben wir an diesem Wochenende erlebt, nur über die bewusste Auseinandersetzung mit dem Thema gelingt es, Menschen dafür zu sensibilisieren. Im und durch Sport ist einfach echt viel möglich!


Juniorbotschafter/innen Bildung für Nachhaltige Entwicklung / Foto: dsj

Zur News-Übersicht