ZDF-Sportreportage zum Thema Sexualisierte Gewalt im Sport

10.10.2018

Gefährliche Nähe - auch im deutschen Sport

Die ZDF-Sportreportage hat am 7. Oktober 2018 über sexualisierte Gewalt im Sport und über die Präventionsmaßnahmen der Deutschen Sportjugend berichtet. Darin kommen neben Jan Holze, Vorsitzender der Deutschen Sportjugend, und Dr. Bettina Ruelofs, Deutsche Sporthochschule Köln, auch der Generalsekretär der Deutschen Reiterlichen Vereinigung, Soenke Lauterbach, und Steffen Müller, Bilungsreferent der Brandenburgischen Sportjugend zu Wort. Die Boxerin Sarah Scheurich stellt ihr Kampagne #coachdonttouchme vor.
Wer den Beitrag verpasst hat, kann ihn hier in der ZDF-Mediathek anschauen.


SPORTreportage vom 7. Oktober 2018 in der ZDF Mediathek

Zur News-Übersicht