Z:T-Sportprojekt im LSB Thüringen “Sport zeigt Gesicht!”

25.11.2021

Broschüre zur Erstellung von Vereinsleitbildern erschienen

Die Publikation „Haltung zeigen mit Vereinsleitbildern“ zeigt am Beispiel des 1. Sonneberger Volleyballclubs, warum die Erstellung von Leitbildern für Sportvereine attraktiv sein kann, welches Vorgehen hierbei zu empfehlen ist und welche Wirkungen dabei im Verein aber auch darüber hinaus erzielt werden können. Sonneberg hat mit Unterstützung des Projektes „Sport zeigt Gesicht!“ des Landessportbundes Thüringen in einem langfristigen und mehrstufigen Prozess unter Beteiligung der Mitglieder ein eigenes Vereinsleitbild entwickelt und damit einen wichtigen Meilenstein in der Vereinsentwicklung geschafft. Das Leitbild gibt mit konkreten Leitsätzen die Werte und Ziele des Vereins wieder und schafft somit den Rahmen für das zukünftige Vereinshandeln. In der Broschüre findet sich zudem eine Anleitung mit sieben Schritten, wie sich auch andere Sportvereine auf den Weg zu einem eigenen Leitbild machen können. 

Die Broschüre ist kostenfrei als pdf-Datei erhältlich und kann als gedruckte Version bei Aenne Kopprasch (Tel. 0361 34054-91) bestellt werden. Die Maßnahme wurde gefördert durch das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat im Rahmen des Bundesprogramms „Zusammenhalt durch Teilhabe“ sowie das Thüringer Sportministerium im Rahmen des „Thüringer Landesprogramms für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit“.
 



Zur News-Übersicht