Weltreise

Mette und Birte Quaedvlieg von der ECG Grefrath haben sich für die jüngsten Sportler*innen für das Sommertraining dieses Jahr etwas besonderes ausgedacht. In den letzten Wochen haben beide eine eigene Weltreise geplant, die dann mit der Trainingsgruppe durchgeführt wurde. Somit konnte jedes Kind auch dieses Jahr verschiedene Seiten der Welt kennenlernen und gleichzeitig auch noch andere Sportarten entdecken.

Pro Einheit stand ein Land und eine Sportart, die mit dem Land in Verbindung gebracht werden kann, im Fokus. Die Reise erstreckte sich über fünf Einheiten, in denen folgende Länder besucht wurden:

1. Die Niederlande -> Eisschnelllauf
2. Kanada -> Eishockey
3. Jamaika -> Sprint
4. Neuseeland -> Rugby
5. Südafrika -> Fußball

Alle Einheiten bestehen aus den gleichen Puzzelteilen: dem Aufwärmen, ein Koordinationsteil, ein Fitnesszirkel und ein Abschlussspiel. Alle Sportler*innen haben einen kleinen Reisepass bekommen, auf dem nach der Einheit das jeweilige Land abgestempelt wurde. 



Seite drucken