Teilnahme- und Durchführungsbestimmungen dsj-Aufruf und Wettbewerb Sportjugendarena

Teilnahmebedingungen: 
Der Aufruf und Wettbewerb „Sportjugendarena“ wird von der Deutschen Sportjugend im Deutschen Olympischen Sportbund e.V. (im Folgenden „dsj“ genannt) durchgeführt. Direkter Ansprechpartner der dsj für die Challenge ist Patrick Janke (Telefon 069 – 6700 412, E-Mail sportjugendarena@remove-this.dsj.de).  

Durchführung des Wettbewerbs
Die Dauer des Wettbewerbs erstreckt sich vom 20.05.2020 bis zum 20.07.2020.  

Teilnahme: 
Die Teilnahme an dem Aufruf und Wettbewerb wird mit Einreichung des Beitrages bestätigt. Zusätzlich müssen alle Teilnehmer*innen alle Teilnehmer*innen folgende personenbezogenen Daten dem Veranstalter mitteilen: 

  • Name, Vorname 
  • Tel./Handy 
  • E-Mail 
  • Geburtsdatum 
  • Anschrift 

Handelt es sich bei dem eingereichten Beitrag um Bild- oder Tonaufnahmen, müssen von allen Personen, die darauf zu sehen sind, die Einwilligung zu Veröffentlichung der Personenbildnisse einzeln ausgefüllt, unterschrieben werden und zusammen mit dem Beitrag eingereicht werden. Das entsprechende Formular zur Einwilligung in die Veröffentlichung von Personenbildnissen finden Sie hier. Diese Einwilligung ist freiwillig. Eine Verweigerung der Einwilligung hat keine nachteiligen Folgen. Eine Veröffentlichung ist jedoch dann nicht mehr möglich. 

Bitte hierbei die Hinweise zur Einwilligung bei Minderjährigen beachten. Die Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier

Teilnehmer*innen unter 18 Jahren müssen zusätzlich eine schriftliche Teilnahmezustimmung ihrer gesetzlichen Vertreter*innen einholen. Das Formular finden Sie hier

Postalisch an: 
Deutsche Sportjugend im Deutschen Olympischen Sportbund e.V. 
„Sportjugendarena“ 
Otto-Fleck-Schneise 12 
60528 Frankfurt am Main 

E-Mail an: 
Sportjugendarena@remove-this.dsj.de 

Die Teilnahme an dem Wettbewerb ist kostenlos. Mit der Teilnahme am Wettbewerb stimmen die Teilnehmer*innen diesen Teilnahmebedingungen zu. 
Die dsj behält sich das Recht vor, Beiträge nicht zu veröffentlichen, die den gängigen Nutzungsbedingungen der genutzten Sozialen Medien zuwiderlaufen, anstößig sind oder in irgendeiner Art jugendgefährdend sind. 
Die Teilnehmer*innen erklären, dass ihre Einreichung der Beiträge zum Wettbewerb nicht gegen die Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte und Persönlichkeitsrechte, verstoßen. 


Teilnahmeberechtigungen: 
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die Ihren Wohnsitz in Deutschland und das 14. Lebensjahr vollendet haben. Zudem behält sich die dsj vor, nach eigenem Ermessen Personen/Teams von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zur oder Durchführung des Wettbewerbs, bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen,  bei Verstößen gegen die Grundsätze des Fair Play oder bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Wettbewerb. 

Datenschutzhinweise: 
Der Veranstalter erhebt und nutzt die personenbezogenen Daten der Teilnehmer*innen ausschließlich im gesetzlich zulässigen Rahmen. Einzelheiten zur Art und dem Umfang der Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unserer ausführlichen Datenschutzerklärung. Die Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.  
Unsere Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie unter https://www.dsj.de/rechtliches/datenschutz/

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns: 
Die drei kreativsten Ideen erhalten einen Preis aus dem Shop unseres Team D.   

Hierzu werden alle eingereichten Beiträge der Teilnehmer*innen anhand eines Bewertungskatalogs von einer Jury, bestehend aus dem Vorstand der dsj, ausgewertet. Die Gewinnerbeiträge werden über die folgenden Kriterien ermittelt: Kreativität und Innovation, sportartübergreifende Nutzung, Kinder- und Jugendgerechter Beitrag, Anwendbarkeit auf alle Altersklassen im Kinder und Jugendsport, genutzte Ausrüstung und die Einbindung aller Teilnehmer*innen. 

Die Gewinner*innen der Challenge werden im Anschluss an die Auswertung der Jury zeitnah über eine gesonderte E-Mail über den Gewinn informiert.  



Seite drucken