Junge Stimmen beim G7 Gipfel

Youth7-Kommuniqué an Olaf Scholz überreicht

Carolina Claus, engagiert in der Sportjugend Schleswig-Holstein und als Übungsleiterin im Sportverein unterwegs, hatte Mitte Mai 2022 eine ganz besondere Aufgabe: Als Co-Vorsitzende steuerte sie zusammen mit Benjamin Günther den Prozess rund um den Jugendpolitischen Dialog des G7-Gipfels und hat zusammen mit den Jugenddelegationen der sieben Länder das Abschluss-Kommuniqué des Jugendgipfels an Olaf Scholz übergeben, der für Deutschland aktuell die G7-Präsidentschaft inne hat. Die Forderungen des Youth7-Kommuniqués richten sich an die Staats- und Regierungschef*innen der G7: 

  • Die nachhaltige Stärkung der Kommunikations- und Beteiligungsprozesse zwischen der Zivilgesellschaft sowie politischen Entscheidungsträger*innen auf allen gesellschaftlichen Ebenen. 
  • Die Anerkennung des Beitrags junger Menschen zu Frieden und Sicherheit sowie konkrete Maßnahmen zur Umsetzung der Vereinte-Nationen-Resolutionen „Jugend, Frieden und Sicherheit“ auf nationaler und internationaler Ebene. 
  • Eine inklusive, vielfältige und barrierefreie Jugendbeteiligung weltweit. 
  • Die Unterstützung für die Initiative der deutschen Präsidentschaft für einen Klimaklub, inklusive eines klaren Bekenntnisses zu den 1,5-Grad-Zielen. 
  • Mehr und bessere Qualifikationen und Kompetenzen für die sozialökonomische Transformation sowie eine wissenschaftssensible Politik. 
  • Die Stärkung resilienter Strukturen und Kapazitäten nach der globalen Pandemie – vor allem in jugendrelevanten Strukturen und der mentalen Gesundheit von jungen Menschen. 

Das Team des Deutschen Nationalkomitees für internationale Jugendarbeit (DNK – Mitglieder: Deutschen Sportjugend, Deutscher Bundesjugendring, Ring Politischer Jugend) begleitete die jungen Delegierten vom 16. bis 20. Mai 2022 in Berlin. In dieser Zeit trafen die Delegierten verschiedene Verantwortliche aus den Bundesministerien.  Organisatorisch ausgerichtet wurde Y7 von IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland. 


Zurück