Publikationen

Zum Warenkorb

Sport mit Courage – Vereine und Verbände stark machen gegen Rechtsextremismus

Der Materialordner der Deutschen Sportjugend (dsj) „Sport mit Courage – Vereine und Verbände stark machen gegen Rechtsextremismus“ gibt konkrete Hilfestellung zu den vielfältigen Fragen rund um das Thema Diskriminierung und rassistische Konflikte im organisierten Sport.

Neben Informationen zu rechtsextremen Symbolen und Codes enthält er Hinweise zu Satzungsergänzungen und Formulierungsvorschläge zu Mietverträgen von Sporträumen.

Herzstück des Ordners ist das praxisorientierte Kapitel „Pädagogische Tipps“. Untergliedert nach Schlagworten gibt es zunächst Kurzinformationen zum jeweiligen Thema. Im Anschluss daran folgen Übungen und Aktivitäten, die in der Sportvereinspraxis, bei Trainingslagern oder in den Qualifizierungen für Trainer/-innen und Übungsleiter/-innen helfen, das jeweilige Thema zu bearbeiten. Die Übungen sind nach den folgenden Schlagworten unterteilt: Antisemitismus, Antiziganismus, Homophobie/Sexismus, Identität, Integration, Kultur, Nationalstolz/Stolz, Rassismus, Rechtsextremismus, Toleranz, Vielfalt und Zivilcourage.

Der überarbeitete Materialordner wurde gefördert vom Bundesministerium des Innern im Rahmen des Bundesprogramms "Zusammenhalt durch Teilhabe". Er wurde zuletzt im Jahr 2014 überarbeitet und veröffentlicht, viele Inhalte sind jedoch weiterhin gut für Ihre Arbeit und die Auseinandersetzung mit dem Themenfeld nutzbar. Seit dem Jahr 2020 wird die Materialsammlung grundlegend aktualisiert und aufbereitet. Erste Veröffentlichungen hierzu sind bereits auf www.sport-mit-courage.de erfolgt (Handreichung "RECHTSsicherheit im Sport", Erklärvideo "Neutralität im Sport", Video "Hate Speech im Sport" und weitere Materialien auf dieser Seite).

Download:

Bestellen:


Publikationen